Schönes aus Papier und (fast) alles zum Stempeln

 

Anleitung für ein Mini Nutella Gläschen

Für die Mini Nutella-Verpackung braucht ihr Farbkarton in A4 Größe. 

Man kann aus einem Bogen drei Verpackungen zaubern.

Ich schneide an der langen Seite einen 3 cm breiten Streifen ab, falze dann alle drei Verpackungen auf einmal und schneide danach erst die 6 cm breiten Streifen zu. Das spart ein bisschen Zeit.

Gefalzt wird bei 8,9 cm, 17,8 cm, 22,8 cm, 23,8 cm und 28,8 cm.

Die Stanze Etikettanhänger benutze ich für das "Fenster". Ihr könnt die Stanze bis ganz an die Papierkante schieben, dann passt die untere Kante der Ausstanzung genau über das kleine Podest, in das das Nutellagläschen gestellt wird.

  Dann braucht ihr noch etwas für das Oval. Leider passt keine Stanze von SU ganz genau und auch Framelits sind ein bisschen zu groß. Ich habe die Stanze einer Freundin  von Artemio benutzt, die passte zufällig ganz genau mit ihrem Maß von 4,3 x 3,1cm.