Blogbereich

Hier seht ihr ab sofort die Blogbeiträge.

01.03.2020

Workshop-Goodie

Am Samstag hatte ich wieder liebe Gäste zum österlich/frühlingshaften Workshop und es gab natürlich für jeden ein Begrüßungsgeschenk.
Ein kleines Häschen zum Herausziehen - Ziehverpackung einmal anders, mit nur einem beweglichen Teil. Das Video sehr ihr auf Facebook.
goodie_mystampart_stampinup_ziehverpackung.jpeggoodie_mystampart_stampinup_ziehverpackung1.jpeggoodie_mystampart_stampinup_ziehverpackung2.jpeggoodie_mystampart_stampinup_ziehverpackung3.jpeg

Admin - 18:10 @ SAB 2020 | Kommentar hinzufügen

28.02.2020

Gutscheinkarte mit BDP Blütenglanz

Da das Colorieren des Blattes mit den kleinen Blümchen aus dem neuen BDP Blütenglanz so viel Spaß gemacht hat, ließ ich mich von den Stampin‘ Up!-Vorschlägen inspirieren und werkelte eine Verpackung für einen Gutschein. Diesmal habe ich den Bogen mit den größeren Blüten gewählt und der war im Gegensatz zu dem anderen ruck zuck coloriert 👍

Die Blüten aus dem Stempelset “Zum Geburtstag für dich” passen perfekt zum Papier und kamen zum Einsatz, um die Karte an den Ecken Ton in Ton zu bestempeln. Die Halterung für den Gutschein bekam noch ein paar colorierte und ausgestanzte Blüten und einen Schriftzug als Deko.

Für den Schriftzug habe ich mir das Happy jig von WeR zugelegt. Damit liebäugelte ich schon lange und ich muss sagen, das macht sich wirklich gut. Anleitungen gibt es im Netz und auch mit so einem dünnen Draht klappt es.
Damit die drei “Lagen” gut zusammenhalten, habe ich die Schleifen der Buchstaben an manchen Stellen einmal um sich selbst gedreht und diese Stellen mit den Blümchen kaschiert ;)

Man kann stattdessen einen Schriftzug aufbringen oder andere Deko, ihr Bastler seid ja kreativ :)

Mystampart_gutscheinkarte_Bluetenglanz_stampinup_saleabration_sab.jpgMystampart_gutscheinkarte_Bluetenglanz_stampinup_saleabration_sab1.jpgMystampart_gutscheinkarte_Bluetenglanz_stampinup_saleabration_sab2.jpgMystampart_gutscheinkarte_Bluetenglanz_stampinup_saleabration_sab3.jpg

Admin - 04:59 @ SAB 2020 | Kommentar hinzufügen

27.02.2020

Workshop Stickrahmen

Werbung. Am Montag war wieder Workshop-Time, das Thema: Stickrahmen gestalten.
Da es nur zwei Teilnehmerinnen waren, konnten sie selbst entscheiden, welche Blüten sie für die Gestaltung ihrer Rahmen nehmen wollten.
Die Wahl fiel einmal auf die Mohnblüten und einmal auf die tropischen Blüten, in die Mitte kam jeweils das Wort „HOME“.
Der Rahmen wurde bezogen und der Stoff in verschiedenen Grüntönen bestempelt. Die Dekoblüten kamen aufs Papier und dann wurde gestanzt, bis Handstanzen und Big Shot qualmten 😉.
Das Arrangieren der Einzelteile nahm noch einmal recht viel Zeit in Anspruch, aber es sollte am Ende ja jedem gefallen.
Da wir zeitlich schon in Verzug waren, muss zu Hause nur noch der Stoff hinten abgeschnitten und ein wenig verklebt werden.
Ich finde beide Rahmen sehr schön. Was meint ihr?

mystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume_ganz.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume1.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten1.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten2.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_workshop.jpg

Admin - 06:01 @ FSK 20 | Kommentar hinzufügen

20.02.2020

kleiner Aufstellkalender zum Verschicken

Hallo ihr Lieben, heut gibt’s einen kleinen Aufstellkalender, gewerkelt mit dem Besonderen Designerpapier Bienengold.
Statt eines Kalenders kann auch ein Notizblock oder ein Foto aufgeklebt werden.
Weil man ihn flach verschicken kann, ist er auch eine nette Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen, der nicht in eurer Nähe wohnt.
Aus einem A4 Bogen Farbkarton könnt ihr gleich 2 dieser Aufstellkarten/-kalender basteln.
Dazu schneidet ihr den Bogen auf 10 Breite zu und falzt ihn von jeder Seite bei je 9,9 cm. Das Mittelteil wird diagonal gefalzt und dann klebt ihr ein äußeres Viereck an dem Dreieck fest, das direkt an den Falz angrenzt (siehe Foto).
Nun könnt ihr eure Grundform nach Belieben dekorieren.
Im Beispiel passte das Stempelset Honey Bee mit den dazugehörigen Stanzformen natürlich perfekt zum Papier :)

mystampart_bienengold_kalender.jpgmystampart_bienengold_kalender1.jpgmystampart_bienengold_kalender2.jpgmystampart_bienengold_kalender3.jpgmystampart_bienengold_kalender4.jpg

Admin - 17:57 @ SAB 2020, FSK 20 | Kommentar hinzufügen

16.02.2020

Kleine Box für kleine Grüße

Für diese kleine Box bastelst du dir eine Schachtel in der Größe 3×4 cm.
Für Boden und Deckel brauchst du je ein ausgestanztes Etikett, in das du mit der Stanze Etikett den Schlitz für die Bänder stanzt. Falze an der Stelle, an der es rückseitig angeklebt werden soll. Ich habe es zusätzlich an den Seiten ein wenig eingekürzt.
Die Schachtel klebst du auf das untere Etikett und ziehst die Bänder (oder das Band, wenn du nur eins nimmst) durch die Schlitze. Der hintere Teil des Etiketts wird an der Rückseite der Schachtel angeklebt.
Ziehe nun das Band auch durch das obere Etikett und klebe dieses ebenfalls an der Rückseite der Schachtel an.
Der Spruch stammt aus dem passenden Stempelset „Mit Liebe angehängt“, wird mit der passenden Stanze ausgestanzt und mit 3-D-Klebepads befestigt.

mitliebeangehaengt.jpgmystampart_stampinup_mitliebeangehaengt.jpgmystampart_stampinup_mitliebeangehaengt1.jpgmystampart_stampinup_mitliebeangehaengt2.jpgmystampart_stampinup_mitliebeangehaengt3.jpg

Admin - 18:23 | Kommentar hinzufügen


E-Mail
Instagram