Blogbereich

Hier seht ihr ab sofort die Blogbeiträge.

06.03.2020

Dankeschön-Anhänger

Für meine Flohmarktkäufer gab es meist ein kleines Dankeschön-Kärtchen im Paket.
Gestempelt mit den Stempelsets Ostersegen, Verliebt in Paris und Very Versailles, koloriert mit Stampin’ Blends bekamen sie einen leichten Vintage-Touch.

mystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag_ue.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag6.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag5.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag4.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag3.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag2.jpgmystampart_stampinup_ostersegen-Kaertchen_anhaenger_gifttag1.jpg

Admin - 06:06 @ FSK 20 | Kommentar hinzufügen

27.02.2020

Workshop Stickrahmen

Werbung. Am Montag war wieder Workshop-Time, das Thema: Stickrahmen gestalten.
Da es nur zwei Teilnehmerinnen waren, konnten sie selbst entscheiden, welche Blüten sie für die Gestaltung ihrer Rahmen nehmen wollten.
Die Wahl fiel einmal auf die Mohnblüten und einmal auf die tropischen Blüten, in die Mitte kam jeweils das Wort „HOME“.
Der Rahmen wurde bezogen und der Stoff in verschiedenen Grüntönen bestempelt. Die Dekoblüten kamen aufs Papier und dann wurde gestanzt, bis Handstanzen und Big Shot qualmten 😉.
Das Arrangieren der Einzelteile nahm noch einmal recht viel Zeit in Anspruch, aber es sollte am Ende ja jedem gefallen.
Da wir zeitlich schon in Verzug waren, muss zu Hause nur noch der Stoff hinten abgeschnitten und ein wenig verklebt werden.
Ich finde beide Rahmen sehr schön. Was meint ihr?

mystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume_ganz.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume1.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_tropischetraeume.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten1.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_mohnblueten2.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_workshop.jpg

Admin - 06:01 @ FSK 20 | Kommentar hinzufügen

20.02.2020

kleiner Aufstellkalender zum Verschicken

Hallo ihr Lieben, heut gibt’s einen kleinen Aufstellkalender, gewerkelt mit dem Besonderen Designerpapier Bienengold.
Statt eines Kalenders kann auch ein Notizblock oder ein Foto aufgeklebt werden.
Weil man ihn flach verschicken kann, ist er auch eine nette Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen, der nicht in eurer Nähe wohnt.
Aus einem A4 Bogen Farbkarton könnt ihr gleich 2 dieser Aufstellkarten/-kalender basteln.
Dazu schneidet ihr den Bogen auf 10 Breite zu und falzt ihn von jeder Seite bei je 9,9 cm. Das Mittelteil wird diagonal gefalzt und dann klebt ihr ein äußeres Viereck an dem Dreieck fest, das direkt an den Falz angrenzt (siehe Foto).
Nun könnt ihr eure Grundform nach Belieben dekorieren.
Im Beispiel passte das Stempelset Honey Bee mit den dazugehörigen Stanzformen natürlich perfekt zum Papier :)

mystampart_bienengold_kalender.jpgmystampart_bienengold_kalender1.jpgmystampart_bienengold_kalender2.jpgmystampart_bienengold_kalender3.jpgmystampart_bienengold_kalender4.jpg

Admin - 17:57 @ SAB 2020, FSK 20 | Kommentar hinzufügen

16.02.2020

Stickrahmen und Botanical Prints

Stickrahmen mit Materialien des Produktmedleys „Botanische Prints“.
Die Stempel habe ich mit den Markern schrittweise eingefärbt und abgestempelt. Das macht ein bisschen Mühe, aber das Ergebnis fand ich dann doch lohnenswert. Die Abdrücke werden mit den passenden Stanzformen ausgestanzt und auf den Stoff geklebt. In die Mitte die aktuelle Jahreszahl und das „Willkommen“ mehrfach gestanzt und übereinander geklebt.
Ich hatte erst überlegt, den Stoff noch zu bestempeln, mich aber dann doch dagegen entschieden.
mystampart_stampinup_stickrahmen_botanicalprints.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_botanicalprints_1.jpgmystampart_stampinup_stickrahmen_botanicalprints_2.jpg

Admin - 06:53 @ FSK 20 | Kommentar hinzufügen

13.02.2020

Workshop Badepralinen

Werbung.
Vergangenen Samstag fand ein besonderer Workshop statt. Wir “bastelten” Badepralinen, die valentinstagstauglich oder auch für einen anderen Anlass verpackt wurden.
Die Teilnehmer fertigten viele kleine Badepralinen in den Farben, Düften und Motiven ihrer Wahl und einen “Badewürfel” an. Um den Würfel noch interessanter zu gestalten, wurde die Masse eingefärbt und die verschiedenen Farben nacheinander in die transparente Mini-Geschenkschachtel geschichtet.
So ergab sich ein schönes Streifenmuster, an das man dann die Deko farblich anpassen konnte.

Die tollen Mohnblüten aus dem Stanzformenset Mohnblütenzauber sind wie gemacht für eine schnelle Deko auf der Box und die kleinen Badepralinen bekamen ihren Platz in der herzförmigen Metallic-Dose.

Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und es war spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Teilnehmer ihre Badepralinen und auch die Verpackungen dazu gestalteten.

Mir juckt es beim Schreiben schon wieder in den Fingern und ich könnte gleich die nächsten Badepralinen herstellen ;)
Vielleicht als nächstes Kundengoodie? Mal sehen ;)

mystampart_stampinup_workshop_badepralinen.jpgmystampart_stampinup_workshop_badepralinen1.jpgmystampart_stampinup_workshop_badepralinen2.jpgmystampart_stampinup_workshop_badepralinen3.jpgmystampart_stampinup_workshop_badepralinen4.jpgmystampart_stampinup_workshop_badepralinen5.jpg

Admin - 16:15 @ FSK 20 | Kommentar hinzufügen


E-Mail
Instagram